Michael Reinhard Hess (Türkische Übersetzung, Kommentar)

 

Michael Hess übersetzte den Text „feuer“ ins Türkische und fügte ein Nachwort und einen Kommentar hinzu, der die westöstliche Komponente des Feuerprojektes wissenschaftlich ergründet und dem Phänomen einer kulturellen Amalgamisierung nachspürt.

Er ist Privatdozent  an der Freien Universität Berlin und beeidigter Übersetzer. (Fachgebiet Turkologie)

2008 veröffentlichte er „Relativische Prädikationen im Baschkirischen“,

2009 erschien das „Genus verbi des Osmanischen“ und seine Habilitation über Nesimi: „Die Spraches des Menschengottes“.

Daneben entstehen weitere wissenschafliche Publikationen.

2010 erhielt er für die Übersetzung von „Cholera Blues“ des türkischen Schriftstellers Metin Kacan den Tarabya-Übersetzerpreis.

2011 übersetzte er den Text „Feuer“ von Adelheid Seltmann mit einem Vorwort und Kommentar ins Türkische.

2012  Veröffentlichung: Imadeddin Nesimi,  „Ins Absolute“, Baku 2012, Sharq-Quab, Immadeddin Nesimi, „Gedichte“, Baku 2012, Sharq-Quarb

2014  Veröffentlicht er die Reisebeschreibung „Hinter dem Kafberg“, die etwas andere Kaukasusreise bei entire3 als eBook.